Informationen zum SAMM-Kongress

Nicht umsonst gilt der SAMM-Kongress als DIE Schweizer Fortbildungsveranstaltung für Manuelle Medizin: So gehört der Anlass schweizweit zu einer der grössten und wichtigsten Tagungen für Grundversorger und Vertreter der muskuloskelettalen Fachgebiete. Jährlich nehmen über 1‘000 Ärzte und Physiotherapeuten an der Veranstaltung teil.

Kongress 2019
Der traditionelle SAMM-Kongress findet jeweils Ende November im Congress Centre in Interlaken statt. Das Programm und die Anmeldemodalitäten werden jeweils Mitte September publiziert. SAMM-Mitglieder erhalten die entsprechenden Unterlagen automatisch per Post.

Tagungsdauer
28. - 30. November 2019

Thema
"Lendenwirbelsäule"

Tagungsort
Congress Centre Kursaal Interlaken, Strandbadstr. 44, 3800 Interlaken

Kongresssprache
Die Vorträge und Workshops werden mehrheitlich in Deutsch und teilweise in Französisch gehalten. Die Sprache ist jeweils im Programm vermerkt. Die Vorträge werden simultan auf Französisch beziehungsweise Deutsch übersetzt.

Credits
SAMM-Mitglieder erhalten für die Teilnahme am Kongress 12 Fortbildungscredits. Der Besuch des Workshops am Samstagmorgen (8 Uhr) wird zudem mit zusätzlichen 2 Credits bewertet.

Zudem werden jeweils folgende Organisationen bezüglich der Vergabe von Credits angefragt: AIM (SGAM/SGIM), SGPR, SGSM und physioswiss

Kongressgebühren / ganzer Kongress
Mitglieder SAMM, SAMT, SVOMP, IMTT: CHF 240.-
Nichtmitglieder: CHF 370.-

Rahmenprogramm
Das festliche Rahmenprogramm rundet den SAMM-Kongress ab. Dabei bietet sich den Teilnehmenden eine hervorragende Gelegenheit, um Kontakte zu knüpfen und das eigene Netzwerk zu pflegen. So findet der traditionelle «get together apéro» jeweils am Donnerstagabend statt. Ein Highlight bildet die grosse «Gala Night» am Freitagabend.

Anmeldung und weitere Informationen
Alle Details zum Hauptprogramm und die Möglichkeit sich online anzumelden, finden Sie zu gegebener Zeit hier. SAMM-Mitglieder erhalten die Anmeldeunterlagen zudem per Post.

Fragen
Bei Fragen stehen Ihnen die SAMM-Geschäftsstelle und unser Kongresspartner, die BBS Congress GmbH, gerne zur Verfügung.

BBS Congress GmbH
Rabbentalstrasse 83
3013 Bern

Tel. +41 (0)31 331 82 75
Fax +41 (0)31 332 98 79

Bitte Javascript aktivieren!
www.bbscongress.ch

Nachgefragt

Dr. med. Jean-Dominique Lavanchy
Dozent und Mitglied der Fortbildungskommission

«Dank der Manuellen Medizin können Gelenk-, Rücken- oder Muskelschmerzen besser diagnostiziert und therapiert werden.»