SAMM Partner Fortbildungsangebot

Die SAMM bietet in Zusammenarbeit mit der IMTT (Interessengemeinschaft für Myofasziale Triggerpunkt-Therapie) und der SAGOM (Schweizerische Ärztegesellschaft für Osteopathische Medizin) bestimmte Fortbildungskurse an. Die folgende Auflistung gibt einen Überblick über das entsprechende Angebot.


Bezeichnung der FortbildungDauerCredits
Myofasziale Triggerpunkt-Therapie (A1-Kurs)4 Tage32
Myofasziale Triggerpunkt-Therapie (A2-Kurs)4 Tage32
Workshop Triggerpunkt-Therapie2 Tage16

Ab sofort ist das Fachbuch «Manuelle Triggerpunkt-Therapie» (R. Gautschi, 3. Aufl., Thieme 2016) auch in Englisch erhältlich.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die IMTT-Geschäftsstelle per E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!.

Myofasziale Triggerpunkt-Therapie (A1-Kurs)

Ich melde mich für den Kurs OHNE Übernachtung an (CHF 1‘870.-)
Ich melde mich für den Kurs MIT Übernachtung an (CHF 2‘215.-)
Ich bin SAMM-Mitglied
Ich bin NICHT SAMM-Mitglied


Abmeldebedingungen
Bei Abmeldung 30 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kurskosten
Bei Abmeldung 12 Tage vor Kursbeginn: 80% der Kurskosten
Bei Abmeldung 6 Tage vor Kursbeginn: 100% der Kurskosten


Die Teilnehmer/-innen lernen, myofaszial verursachte Schmerzen und Funktionsstörungen des Bewegungssystems zu erkennen und differentialdiagnostisch von anderen Ursachen neuro-muskulo-skelettaler Beschwerden abzugrenzen. Sie wissen um die zugrunde liegenden pathophysiologischen Veränderungen der myofaszialen Strukturen und können diese (im Bereich von Schulter, Nacken und Rumpf) mittels manueller Techniken und Dry Needling gezielt und adäquat behandeln.

Datum

Ort

Dozierende

16.-19.06.2022 Centre Loewenberg, Murten Dr. med. Daniel Grob, Allgemeine Innere Medizin FMH, Instruktor SAMM und IMTT
Roland Gautschi, MA, dipl. Physiotherapeut FH, Instruktor IMTT

Credits
Der Besuch des A1-Kurses wird mit 32 Credits bewertet (für SAMM-Mitglieder).

Kurspreise
CHF 1'870.- inkl. Getränkepausen und Mittagessen
CHF 2'215.- inkl. Übernachtung im Einzelzimmer, Vollpension

Hier finden Sie alle Informationen zum IMTT A1-Kurs 2022.

Myofasziale Triggerpunkt-Therapie (A2-Kurs)

Ich melde mich für den Kurs OHNE Übernachtung an (CHF 1‘870.-)
Ich melde mich für den Kurs MIT Übernachtung an (CHF 2‘215.-)
Ich bin SAMM-Mitglied
Ich bin NICHT SAMM-Mitglied


Abmeldebedingungen
Bei Abmeldung 60 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kurskosten
Bei Abmeldung 12 Tage vor Kursbeginn: 80% der Kurskosten
Bei Abmeldung 6 Tage vor Kursbeginn: 100% der Kurskosten


Die SAMM organisiert den A2-Kurs in Kooperation mit der IMTT (Interessengemeinschaft für Myofasziale Triggerpunkt-Therapie). Die Teilnehmer/-innen vertiefen ihr Verständnis über myofaszial verursachte Schmerzen und Funktionsstörungen des Bewegungssystems. Des Weiteren festigen sie ihr Wissen über die Differentialdiagnose bei anderweitig verursachten neuro-muskulo-skelettalen Beschwerden. Sie lernen, die manuellen Behandlungstechniken und das Dry Needling am Beispiel der Kopf-, Kiefer- sowie der Extremitätenmuskulatur zu verfeinern und weiter zu differenzieren.

Datum

Ort

Dozierende

08.-11.09.2022 Centre Loewenberg,
Murten
Dr. med. Elisabeth Aschl, Physikalische Medizin/Rheumatologie FMH
Roland Gautschi, MA, dipl. Physiotherapeut FH, Instruktor IMTT

Credits
Der Besuch des A2-Kurses wird mit 32 Credits bewertet (für SAMM-Mitglieder).

Kurspreise
CHF 1'870.- inkl. Getränkepausen und Mittagessen
CHF 2'215.- inkl. Übernachtung im Einzelzimmer, Vollpension

Hier finden Sie alle Infos zum IMTT A2-Kurs 2022.

Workshop Triggerpunkt-Therapie

Nacken- und Kopfschmerzen ... die myofasziale Perspektive ... Diagnose, Therapie und Funktionelles Training

Ich melde mich für den Kurs OHNE Übernachtung an (CHF 880.-)
Ich melde mich für den Kurs MIT Übernachtung an (CHF 995.-)
Ich bin SAMM-Mitglied
Ich bin NICHT SAMM-Mitglied


Abmeldebedingungen
Bei Abmeldung 60 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kurskosten
Bei Abmeldung 12 Tage vor Kursbeginn: 80% der Kurskosten
Bei Abmeldung 6 Tage vor Kursbeginn: 100% der Kurskosten


Die SAMM organisiert den Workshop in Kooperation mit der IMTT (Interessengemeinschaft für Myofasziale Triggerpunkt-Therapie). Die Teilnehmenden lernen, die relevanten myofaszialen, artikulären und neuralen Strukturen mittels Screening-Tests zu untersuchen und zu erkennen, differenziert zu palpieren sowie myofasziale Triggerpunkte und Faszienveränderungen zu behandeln.




Datum

Ort

Dozierende

14.-15.05.2022 Centre Loewenberg,
Murten
Dr. med. Elisabeth Aschl, Physikalische Medizin/Rheumatologie FMH
Roland Gautschi, MA, dipl. Physiotherapeut FH, Instruktor IMTT

Credits
Der Besuch des Workshops wird mit 16 Credits bewertet (für SAMM-Mitglieder).

Kurspreise
CHF 880.- inkl. Getränkepausen und Mittagessen
CHF 995.- inkl. Übernachtung im Einzelzimmer, Vollpension

Hier finden Sie alle Infos zum Workshop 2022





Nachgefragt

Dr. med. Christoph Reich-Rutz
Vorstandsmitglied und Dozent

«Die Ausbildung bietet eine hervorragende Möglichkeit, die eigenen Fähig- und Fertigkeiten zu erweitern. Dadurch steigen die Freude an der eigenen Arbeit und die Patientenzufriedenheit.»